Unsere Ärzte

Spezialisten auf ihrem Gebiet

Augenheilkunde von der konservativen bis zur operativen Therapie.

Dr. Willmann, Dr. Riesmeier, Dr. Drodofsky und Fr. Seiberth erwarten Sie in der Osnabrücker Niederlassung Schützenstraße, im MediPark sowie in den Praxisräumen in Melle.

Dr. Willmann
Dr. Riesmeier
Dr. Drodofsky
Fr. Seiberth
Fr. Mörsch
Dr. Willmann

Dr. med. Peter Willmann

Facharzt für Augenheilkunde

Als Spezialist für konservative wie operative Augenheilkunde therapiert Dr. Willmann altersbedingte Augenleiden wie den Grünen Star oder Maculadegenerationen, aber auch frühkindliche Sehfehler und allgemeine Hornhauterkrankungen. Dr. Willmann absolvierte seine Facharztausbildung am Marienhospital und ist seit 1990 als niedergelassener Facharzt  für Augenheilkunde in Osnabrück tätig.

Curriculum Vitae

1978–1984 Medizinstudium an der Justus-Liebig-Universität Gießen
1984 Staatsexamen und Approbation
1984–1985 Assistenzarzt Neurologische Klinik Minden, Prof. Busse
1985–1990 Facharztausbildung in der Augenabteilung des Marienhospitals Osnabrück,  Prof. Dr. Meyer
1987 Promotion
1990 Niederlassung und Gründung der Praxis in Osnabrück

Operatives Leistungsspektrum

  • Lasereingriffe am vorderen und hinteren Augensegment
  • Lidchirurgie

Konservatives Leistungsspektrum

Das gesamte Spektrum der konservativen Augenheilkunde, insbesondere:

Diagnostik und Therapie

  • des Glaukoms
  • cornealer Erkrankungen
  • der altersbedingten Maculadegeneration
  • frühkindlicher Schielformen/Sehfehler
  • der Frühgeborenen-Retinopathie
Dr. Riesmeier

Dr. med. Michael Riesmeier

Facharzt für Augenheilkunde

Als Spezialist für konservative wie operative Augenheilkunde therapiert Dr. Riesmeier altersbedingte Augenleiden wie den Grünen Star oder Maculadegenerationen, aber auch frühkindliche Sehfehler und allgemeine Hornhauterkrankungen. Dr. Riesmeier absolvierte seine Facharztausbildung in der Augenklinik der Medizinischen Hochschule Hannover und gründete 1995 zusammen mit Dr. Willmann die Augenärztliche Gemeinschaftspraxis.

Curriculum Vitae

1983–1990 Medizinstudium an der Medizinischen Hochschule Hannover
1990–1991 Arzt im Praktikum am Städtischen Klinikum Bielefeld, Prof. Röver
1991 Promotion
1991–1994 Facharztausbildung in der Augenklinik der Medizinischen Hochschule Hannover
seit 1995 Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis Dres. Willmann/Riesmeier in Osnabrück

Operatives Leistungsspektrum

  • Lasereingriffe am vorderen und hinteren Augensegment
  • Lidchirurgie

Konservatives Leistungsspektrum

Das gesamte Spektrum der konservativen Augenheilkunde, insbesondere:

Diagnostik und Therapie

  • des Glaukoms
  • cornealer Erkrankungen
  • der altersbedingten Maculadegeneration
  • frühkindlicher Schielformen/Sehfehler
  • der Frühgeborenen-Retinopathie
Dr. Drodofsky

Dr. med. Carl Marcus Drodofsky

Facharzt für Augenheilkunde

Bereits während seiner Ausbildung zum Facharzt für Augenheilkunde hat Dr. Drodofsky erste chirurgische Erfahrungen gesammelt. Seit dem Jahr 2000 führt er ambulante Augenoperationen durch, seit 2007 im AugenCentrum im MediPark. Dr. Dodofsky und sein erfahrenes OP- und Anästhesie-Team führen an 4 bis 5 Tagen in der Woche Operationen des Grauen-Stars (Kataraktchirurgie), Linsenimplantationen (CLE/add-on) sowie Behandlungen von Makuladegenerationen (IVOM) verlinken durch.

Über seine Erfahrungen und Ergebnisse berichtet er auf wissenschaftlichen Tagungen und als Referent für mehrere ophthalmologische Firmen. Aufgrund der großen Sachkenntnis und Routine, über die Dr. Drodofsky dank seiner langjährigen Tätigkeit verfügt, ist er auch an der Entwicklung und Erprobung verschiedener Geräte und Instrumente für die Kataraktchrirurgie beteiligt.

Curriculum Vitae

1988–1994 Studium der Humanmedizin an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster
1994–1999 Weiterbildung zum Facharzt, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsaugenklinik Münster, Direktor Prof. Busse
1999–2000 Facharzt in England an der Royal Victoria Infirmary in Newcastle upon Tyne
2000–2004 Oberarzt an der privaten Augenklinik Tausendfensterhaus in Duisburg, Chefarzt Dr. Klein
seit 2004 Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis mit den Dres. Willmann/Riesmeier in Osnabrück, ambulante Operationen in der Praxisklinik an der Hase in Osnabrück
seit 2006 Belegarzt in der Heliosklinik in Lengerich
seit 2007 eigenes Ambulantes OP-Zentrum im MediPark
seit 2008 Mitglied im IVOC Qualitätsverbund Augenheilkunde
seit 2010 Referenzzentrum für Kataraktchirurgie der Firma DORC
seit 2010 nebenberufliche privatärztliche Tätigkeit im OP-Zentrum am Hofgarten in Düsseldorf, gemeinsam mit Privatdozent Dr. Tobias Stupp

Operatives Leistungsspektrum

  • Kataraktchirurgie
  • Linsenimplantationen (CLE/add-on)
  • Intravitreale Medikamenteneingabe in den Glaskörper (IVOM) zur Behandlung von Makuladegenerationen
Fr. Seiberth

Barbara Seiberth

Fachärztin für Augenheilkunde

Ihre Ausbildung zur Fachärztin für Augenheilkunde hat Fr. Seiberth an der Universitäts-Augenklinik Mannheim absolviert. Seit 2008 ist sie angestellte Augenärztin der Gemeinschaftspraxis Dres. Willmann/Riesmeier/Drodofsky in Osnabrück und Ihre Ansprechpartnerin im Raum Melle.

Curriculum Vitae

1983–1990 Medizinstudium an den Medizinischen Fakultäten Heidelberg und Mannheim der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
1990 3. Staatsexamen
1990–1991 Ärztin im Praktikum an der Universitäts-Augenklinik Mannheim, Prof. Dr. Liesenhoff
1991 Approbation
1991–1994 Ausbildung zur Fachärztin für Augenheilkunde an der Universitäts-Augenklinik Mannheim, Prof. Dr. Liesenhoff
1994–1996 Praxisvertretungen in Mannheim, Worms und Diez/L.
1997–2006 Familienauszeit
2006–2008 Praxisvertretung in der Gemeinschaftspraxis                                                            Dres. Willmann/Riesmeier/Drodofsky in Osnabrück
seit 2008 angestellte Augenärztin in der Gemeinschaftspraxis                                                 Dres. Willmann/Riesmeier/Drodofsky in Osnabrück

Stefanie Mörsch

Fachärztin für Augenheilkunde

Curriculum Vitae

Inhalt folgt in Kürze